1. Bogensportinfo
  2. Blog
  3. Parcoursbesuch
  4. Blogartikel
Teilen

Parcoursbesuch FAC Götzis

Parcoursbesuch FAC Götzis - Bogensportinfo
Manfred Hanus

Frühmorgens in den Bergen über Götzis. Die erste Hürde ist genommen – eine, teilweise einspurige Straße rauf zum Parcours. Gegenverkehr und Ausweichmanöver inklusive. Es gibt auf der Webseite des Vereins sogar ein Video davon. Geht allerdings auch ohne – es fährt ein Bus bis direkt zur Anmeldung. Oder… man bildet Fahrgemeinschaften, es gibt wirklich sehr wenige Parkplätze dort oben.

Schon die ersten Schüsse zeigen uns, dass hier ein wirklich außergewöhnlicher Parcours steht. Abgesehen von der “Gegend“ sind es natürlich die Targets, der Weg und wie diese Faktoren kombiniert sind.

Weite (hier in Vorarlberg scheint WA nicht zu existieren ;) ) Schüsse, ein herausfordernder Weg (ja, ja, Flachlandindianer eben) und dazu diese Kulisse – einfach herrlich.

Es kann schon mal vorkommen, dass sich hier einige Tiere tatsächlich bewegen. Hier gilt: NICHT schießen!!! Dann treiben die ansässigen Landwirte die „Echten“ auf die Weide und die/der Schütz:in hat Pause. Gut so!

Alles in allem ein sehr feiner Parcours. Einzig die letzten paar Targets hätte man noch ein wenig besser kennzeichnen können, wie auch zwei ansässige Bogen-Kollegen anmerkten.

Petra & Manfred

Passende Bogensportinfo:

Diesen Bogensportinfo Beitrag empfehlen:

Interessante Parcours

Premiumpartner Bogenparcours

Hier werden Premiumpartner Bogenparcours Parcours angezeigt.

mehr zu Premiumpartner Bogenparcours