1. Bogensportinfo
  2. Blog
  3. Parcoursbesuch
  4. Blogartikel
Teilen

Parcoursbesuch ACS Brand

Parcoursbesuch ACS Brand - Bogensportinfo
Manfred Hanus

Frühmorgens auf knapp über 1000 Höhenmeter. Der Ort Brand, zumindest die Seite mit dem Bogenparcours, liegt noch im Schatten. Sehr angenehm… kündigt sich doch wieder ein Tag mit weit über 30° Celsius an.

Nach einigen hin- und her fragen dürfen wir auf dem Parkplatz des angrenzenden Hotels parken.

Der Einschussplatz ist bescheiden, macht nix… ab auf den Parcours.

Die ersten paar Ziele erinnern kaum an einen alpinen Parcours – das sollte sich aber nach ein paar Höhenmetern und „Weg suchen“ ändern.

"Über der Straße“ wird der 3D Parcours richtig fein. Sehr coole Distanzen, relativ einfach zu gehende Wege und schöne Schüsse.

Vor allem der Schuss übers Bachbett hat es uns angetan… unter anderem, natürlich. ;)

Der Parcours endet ein paar hundert Meter vor dem Parkplatz und bietet noch ein paar „Schmankerl“ zum Gucken. Ein Golfplatz… und ich schwöre, wir haben NICHT schallend gelacht als in dem steil abfallenden Gelände einige Golfbälle der Schwerkraft zum Opfer gefallen sind. Nett ist auch der Klettergarten und die umliegenden Chalets.

Es ist ein sehr schöner Parcours (ja, wir lieben die, mit Aussicht auf die Berge). Wenn man eventuell noch am Beginn des Parcours ein paar Wegweiser aufstellt, ist ein Besuch perfekt. Positiv für 3D Parcours in Vorarlberg… der Parcours beginnt fast unmittelbar am Parkplatz… selten hier.

Petra & Manfred

Passende Bogensportinfo:

Diesen Bogensportinfo Beitrag empfehlen:

Interessante Parcours:

Premiumpartner Bogenparcours

Hier werden Premiumpartner Bogenparcours Parcours angezeigt.

mehr zu Premiumpartner Bogenparcours