1. Bogensportinfo
  2. Blog
  3. 3d
  4. Blogartikel
Teilen

Parcoursbesuch - BSC Kumberg

Parcoursbesuch - BSC Kumberg - Bogensportinfo
Manfred Hanus

Begrüßt von mehreren „Häschen“ (echte, keine Targets) gehts frühmorgens zeitig los. Auf diesem Areal treffen sich Spaziergänger, Camper und Sonnenhungrige – und es funktioniert bestens. Weiters gibt es hier noch für die jüngsten SchützInnen allerhand Tiere zu sehen (ebenfalls ECHTE). Es gibt Hühner und Ziegen. 

Mit einen sehr schönen, gepflegten und großen Einschussplatz beginnt das Schiessvergnügen. Der Parcours ist nach WA und IFA gestellt. Also nach WA maximal auf 30 Meter, dies wird auch bei den meisten Schüssen realisiert.

Des einen Freud, des anderen Leid. Wie auch immer, es ist auf jeden Fall ein gutes Training.

Die Wegführung des Parcours ist sehr durchdacht angelegt, so dass man die Gegend in vollen Zügen genießen kann: über Stock und Stein, ein wenig rauf und auch runter, auf den Hügel, in der Schlucht und über den Bach…

Petra & Manfred

Passende Bogensportinfo:

Diesen Bogensportinfo Beitrag empfehlen:

Interessante Parcours:

Premiumpartner Bogenparcours

Hier werden Premiumpartner Bogenparcours Parcours angezeigt.

mehr zu Premiumpartner Bogenparcours