1. Bogensportinfo
  2. Blog
  3. 3d
  4. Blogartikel
Teilen

Adventschiessen in Kreuzstetten

Adventschiessen in Kreuzstetten - Bogensportinfo
Manfred Hanus

Eines der letzten Turniere des Jahres 2022. Das Adventschiessen in Kreuzstetten im Weinviertel (NÖ).

Es ist eine lustige Runde dort, deswegen fährt man auch immer wieder gerne hin. Mit "Runde" ist aber nicht nur der 3D Parcours gemeint, sonder vor allem die Kreuzstettner BogenschützInnen. Immer wieder ein Spaß mit den KollegInnen. ;)

Ab 8 Uhr früh, bewirtet mit Kuchen, Speckbrot und Kaffee, fliegender Start... je nachdem wer gerade ankommt. Eine gute Lösung und es geht relativ schnell los. Petra, Thomas und meine Wenigkeit machen sich gemeinsam auf den Parcours... und haben Spaß - SO soll das sein.

Der Parcours, heute etwas kürzer gepflockt, präsentiert sich gut in Schuss. Es ist ein relativ kleiner Parcours. Aber!!! Das Gelände wird sehr fein genutzt. 30 feine Schüsse und schöne Distanzen - man versteht das Handwerk hier. Apropos Handwerk. In den Clubräumen findet zeitgleich ein kleiner, aber sehr feiner Adventmarkt statt.

Die Dame des Hauses ist mit Ihrer neuen Black Widow (One Piece Recurve) unterwegs. Es zeichnete sich schon in den letzten Tag ab, dass da ein ziemlicher Sprung nach vorne abgeht. Heute gewinnt Sie einfach mal so das Turnier. Sehr guter Score, vor allem wenn man bedenkt, daß BlankbogenschützInnen hinter Ihr liegen. Bettina, ebenfalls beim BSV Krumau holt den 3. Platz. 2 "unserer" Damen am Stockerl - auch SO soll das sein. ;)

Uhhh... beinahe vergessen. Kürbiscremesuppe & Blunzngröstel aus der Riesenpfanne waren sensationell - Danke!!!

Petra, Thomas, Manfred


Passende Bogensportinfo:

Diesen Bogensportinfo Beitrag empfehlen:

Interessante Parcours

Premiumpartner Bogenparcours

Hier werden Premiumpartner Bogenparcours Parcours angezeigt.

mehr zu Premiumpartner Bogenparcours